Wichtige Information zur Kassensicherungsverordnung in Deutschland

Die Kassensicherungsverordnung ist eine Verordnung des Finanzministeriums,
die neue Standards zur Verhinderung von Manipulationen an Registrierkassen verbindlich vorschreibt. Bis spätestens 30.09.2020 müssen in Deutschland Registrierkassen mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung
(TSE) ausgestattet sein. 

E-GUMA ist keine Kassensoftware und unterliegt nicht der Kassensicherungs-
verordnung. Sie können jedoch weiterhin sorglos Gutscheine und Tickets mit
E-GUMA verkaufen.

Es gilt Folgendes zu beachten:

Alle Gutschein- und Ticketverkäufe vor Ort müssen umgehend in ein Drittsystem mit TSE (wie z.B. Kassensystem oder PMS) verbucht werden, womit Sie einen Kaufbeleg ausdrucken können.

In folgender Anleitung erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Anleitung

Fragen?
Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

BuureZmorge: Brunch auf dem Bauernhof

Mehr Team – weniger Meeting: Dieses Jahr stand unser Halbjahresmeeting ganz im Zeichen der Familie. Zum ersten Mal trafen wir uns in Begleitung unserer Partner und Kinder auf der schönen Juckerfarm in Seegräben, ein perfektes Ausflugsziel für Jung und Alt.

Wir haben die Masken aufgesetzt und das Brunchbuffet gestürmt – was für eine Auswahl! Vom klassischen Frühstück mit Rösti, Spiegelei, Speck und frischem Brot ging es über zu einer Vielzahl an Süssspeisen und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Wer danach noch immer hungrig war, machte sich über das reichhaltige
Zmittags-Buffet her.

Über den ganzen Tag hinweg haben wir geplaudert, gelacht, gespielt und einfach das gemütliche Zusammensein genossen in dieser momentan eher distanzierten Zeit.

Da uns das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung machte, genossen wir unseren Aufenthalt in einer urchigen Stube mit Kachelofen. Den Blick auf den See haben wir uns beim Herumschlendern auf dem Hof trotzdem nicht entgehen lassen, es gibt ja schliesslich nur schlechte Kleidung, kein schlechtes Wetter. Hierbei entdeckten wir auch den Geisslipark und die grossartige Kürbisausstellung unter dem Motto „Unterwasser“: Vom Tiefseetaucher über die Meerjungfrau bis hin zu den Delfinen gibt es Kürbisse in allen Formen und Farben zu bestaunen.

Die perfekte Geschenkidee

Wir hatten einen tollen Tag und freuen uns sehr, dass auch zukünftige
E-GUMA Sommeranlässe „en famille“ stattfinden werden.

Ist Ihnen während dem Lesen auch jemand eingefallen, der sich über einen Gutschein vom Juckerhof freuen würde? Die beschenkte Person erwartet viel Platz zum Entspannen, eine atemberaubende Aussicht, ein Hofladen, eine Hofbäckerei, ein Restaurant, ein Geisslipark, eine Strohburg, ein Naturspielplatz, ein riesiges Apfellabyrinth mit Barfusserlebnis und noch vieles mehr. Schauen Sie doch einfach mal im Onlineshop vorbei: Gutscheinshop Jucker Farm

Online bestellen und zu Hause drucken. Viel Spass beim Verschenken!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen gute Gesundheit und ebenso tolle Erlebnisse mit der ganzen Familie. Auf eine erfolgreiche zweite Jahreshälfte!

Dynamisches Social-Distancing im Saalplan

Verkaufen Sie Ihre Event-Tickets mittels Saalplan über das E-GUMA Ticketsystem? Dann wird es ab sofort einfacher, die Social-Distancing-Vorgaben einzuhalten. Möglich macht dies ein dynamisches Social Distancing, welches benachbarte Plätze automatisch sperrt, sobald einzelne Plätze ausgewählt bzw. verkauft werden. Sie profitieren so von einer maximalen Auslastung Ihrer Kapazitäten bei der gleichzeitigen Einhaltung der Social-Distancing-Vorgaben.

socialdistancing

In der Konfiguration des Events legen Sie die individuellen Social-Distancing-Faktoren für Ihren Saalplan fest. Das Tool bietet folgende Möglichkeiten:

  • Sitzplätze links und rechts der gebuchten Plätzen automatisch blockieren
  • Benachbarte Plätze in der vorderen oder hinteren Sitzreihe automatisch sperren
  • Maximale Gruppengrösse definieren, die ohne Abstand gebucht werden kann

Erfahren Sie mehr

 

Saalplan freischalten

Möchten auch Sie Ihre Events in den sitzplatzgenauen Vorverkauf unter Einhaltung Ihrer Social-Distancing-Regeln geben? Gerne schalten wir den Saalplan für Sie frei und beraten Sie bei der Umsetzung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Rest der Woche.

Temporäre Senkung der MwSt in Österreich

Das österreichische Parlament hat Steuererleichterungen für die Gastronomie, Beherbergung und Kulturbranche beschlossen. Das bedeutet, dass seit dem 1. Juli 2020 für Speisen, Getränke, Übernachtungen sowie kulturelle Veranstaltungen ein reduzierter Steuersatz von 5% gilt. Diese Steuersenkung ist befristet und gilt bis am 31. Dezember 2020.

Was ist zu tun?

In E-GUMA steht Ihnen beim Bearbeiten eines Events zusätzlich der Steuersatz „Inkl. 5% MWST (COVID-19 / reduzierter Mehrwertsteuersatz)“ zur Auswahl.

Weisen Sie diesen reduzierten Steuersatz von 5% den Events, bei welchen der reduzierte Steuersatz angewendet werden darf und welche bis am 31. Dezember 2020 stattfinden, zu.

In folgender Anleitung erfahren Sie mehr zu diesem Thema:

> Anleitung

Fragen?

Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

TWINT als Zahlart für Ihren Onlineshop

Zahlen Sie noch bar oder twinten Sie schon?

Die Schweizer Bezahl-App TWINT hat sich in den letzten Jahren am Markt sehr etabliert. TWINT ist das Produkt eines Zusammenschlusses führender Schweizer Banken und ermöglicht das kontaktlose Bezahlen mittels Smartphone in Läden und in Onlineshops. In den vergangenen Monaten erlebte die App einen weiteren Aufschwung aufgrund der coronabedingten Lage.

Als E-GUMA Kunde können Sie TWINT in Ihrem Onlineshop als zusätzliches, einfaches und sicheres Zahlungsmittel für Gutscheine und Tickets anbieten. Der Bezahlvorgang erfolgt mittels Scannen eines QR-Codes. Erfahren Sie mehr über TWINT und den Bezahlvorgang in unserem Support-Artikel.

Erfahren Sie mehr

TWINT aufschalten

Haben Sie Interesse, TWINT im Onlineshop einzusetzen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht. Gerne koordinieren wir die Aufschaltung für Sie.

TWINT im Onlineshop beantragen

Wenn Sie Fragen zu TWINT haben, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland

Die deutsche Regierung hat im Zusammenhang mit Covid-19 als Teil des Konjunkturpakets eine generelle Mehrwertsteuersenkung und zusätzliche Steuererleichterungen für die Gastronomie beschlossen.

Generelle Mehrwertsteuersenkung

Vom 1. Juli 2020 bis am 31. Dezember 2020 wird der Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und der ermässigte Steuersatz von 7% auf 5% gesenkt.

Mehrwertsteuersenkung für die Gastronomie

Vom 1. Juli 2020 bis am 30. Juni 2021 gilt für Speisen – jedoch nicht für Getränke – der ermässigte Steuersatz. Also vom 1. Juli 2020 bis am 31. Dezember 2020 5% und vom 1. Januar 2021 bis am 30. Juni 2021 7%.

Wir haben im E-GUMA Ticketsystem mehrere Anpassungen vorgenommen, um diese Umstellung für Sie möglichst einfach zu gestalten.

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie im E-GUMA Ticketsystem die Mehrwertsteuersenkung umgesetzt ist.

Fragen?

Bei Fragen zu diesem Thema unterstützen wir Sie gerne.

Neue QR-Rechnung – So stellen Sie um

Mit dem E-GUMA Gutscheinsystem bieten Sie Ihren Kunden das Bezahlen per Rechnung an. Für diesen Service ist bei Ihnen das ESR-Verfahren mit der PostFinance im Einsatz.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, werden die aktuellen roten und orangen Einzahlungsscheine durch die neue QR-Rechnung ersetzt. Diese erleichtert das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen. In diesem Newsletter erklären wir Ihnen, was Sie als E-GUMA Kunde über die QR-Rechnung und die Umstellung wissen müssen.

Was ist die QR-Rechnung?

Die neue QR-Rechnung ist die Basis für einen effizienten, automatisierten Zahlungsverkehr. Sie enthält alle Zahlungsinformationen im QR-Code. Bei vielen Banken kann der Rechnungsempfänger den QR-Code mit seinem Smartphone scannen und braucht die Zahlung nur noch freizugeben.

unnamed


Wie ist das Vorgehen der Umstellung?

Die ESR-Teilnehmernummer (z.B. 01-123456-7) wird durch die sogenannte QR-IBAN (z.B. CH5130000001250090342) ersetzt. Die PostFinance erstellt für Sie automatisch für jede ESR-Teilnehmernummer eine QR-IBAN.

Ab dem 30. Juni 2020 kann die QR-Rechnung schweizweit für die Rechnungsstellung genutzt werden. Das bestehende ESR-Verfahren mit dem orangen Einzahlungsschein kann voraussichtlich bis ins Jahr 2022 verwendet werden.

Das Release der QR-Rechnung in E-GUMA ist für das 4. Quartal 2020 geplant. D.h. ab diesem Zeitpunkt werden Sie die Möglichkeit haben, die QR-Rechnung bei Ihnen in E-GUMA zu aktivieren und zu nutzen.

> Erfahren Sie mehr


Was müssen Sie als Nächstes tun?

Sie erhalten in den nächsten Tagen von der PostFinance ein Schreiben, in welchem Ihnen für jede Ihrer ESR-Teilnehmernummer eine QR-IBAN mitgeteilt wird. Tragen Sie die QR-IBAN für die Zahlung Ihrer Gutscheine in E-GUMA unter Einstellungen -> QR-Rechnung ein. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung nur vornehmen können, wenn Sie über das Benutzerrecht Administrator oder Buchhaltung verfügen.

unnamed (1)

> So tragen Sie die QR-IBAN in E-GUMA ein


Fragen?

Wenn Sie Fragen zu der Umstellung auf die neue QR-Rechnung haben, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Gästefluss mit Kalenderfunktion unter Kontrolle

Infolge des Coronavirus gilt es aktuell verschiedene Vorsichtsmassnahmen im Rahmen der vorgegebenen Sicherheitskonzepte einzuhalten. So darf unter anderem Ihre Location pro Zeiteinheit nur von einer bestimmten maximalen Anzahl Gäste besucht werden.

Das E-GUMA Ticketsystem bietet Ihnen mit der Kalenderfunktion neu die Möglichkeit von gestaffelten Eintritten. Ihre Gäste können nun mit wenigen Klicks das Wunschdatum sowie die Wunschuhrzeit ihres Besuchs im Onlineshop auswählen und ihren Eintritt direkt bezahlen und buchen. So erscheinen Ihre Besucher zeitgenau und vor Ort entstehen keine Warteschlangen.

Wir freuen uns, Ihnen die neue Kalenderfunktion in diesem Newsletter vorzustellen.

Eintritt mit Kalender im Onlineshop

Datum im Kalender auswählen

Ihre Gäste wählen in Ihrem Onlineshop das gewünschte Datum ihres Besuchs. Sind an gewissen Tagen keine Eintritte verfügbar oder ist das Kontingent an einem Tag ausgebucht, werden diese Tage hellgrau angezeigt.

Genaue Uhrzeit bestimmen

Nun suchen sich Ihre Besucher die genaue Uhrzeit aus und wählen die Anzahl Tickets.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eintritt mit Kalender in Demoshop ansehen

Ticketausdruck

Nach der Bezahlung über ein elektronisches Zahlungsmittel erhalten Ihre Gäste die Tickets per E-Mail und können sie bequem zu Hause drucken. Auf dem Ticketausdruck wird das vom Besucher ausgewählte Datum sowie die Uhrzeit aufgeführt.

 

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr


Eintritt mit Kalender einrichten

Beim Bearbeiten eines Eintritts können Sie im Kalender beliebig viele Slots hinzufügen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Slot einrichten

In der Slot-Bearbeitungsmaske können Sie die maximale Anzahl Personen pro Zeiteinheit definieren. Auch das Erfassen von unterschiedlichen Preisen an verschiedenen Zeiten (z.B. vormittags oder am Wochenende) ist möglich. Die Slot-Einstellungen können Sie jederzeit selbst anpassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr


Anwendungsmöglichkeiten

Gerade in der aktuellen Zeit ist die Möglichkeit eines gestaffelten Eintritts essenziell für Tierparks, Museen, Fitnesscenter, Bäder, Spa-Bereiche, Erlebniswelten und zahlreiche weitere Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Auch nach der Pandemie bietet Ihnen die digitale Lösung von Eintritten mit Kalenderfunktion die Chance, die Tageskassen zu entlasten.

Das Einrichten eines Eintritts mit Kalender ist zudem auch die optimale Wahl für tägliche Events wie Brunchs, Workshops oder Ganztageseintritte in Schwimmbäder.


Kalenderfunktion freischalten

Haben Sie Interesse an der neuen Kalenderfunktion? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht. Gerne schalten wir für Sie einen Eintritt mit Kalender frei.

Wir sind bestrebt, Sie in dieser herausfordernden Zeit bestmöglich zu unterstützen. Wenn Sie Fragen zu der neuen Kalenderfunktion haben, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Herzliche Grüsse und gute Gesundheit,
Ihr E-GUMA Team

Ein Danke für die Mama 👩

Bewerben Sie Ihre Gutscheine als Muttertagsgeschenk

Gutschein aussuchen, direkt bezahlen und bequem zu Hause drucken. Gerade in der aktuellen Zeit des Daheimbleibens ist dies ein wunderbarer Service an Ihre Kunden. Ihr Onlineshop ist die ideale Wahl für alle, die ihrer Mama mit einem Präsent Danke sagen möchten.

Unsere neuen Grafiken zum Muttertag stehen ab heute für Sie zum Download bereit. Einfach die passende Grafik im gewünschten Format aussuchen, downloaden und in Ihre Kommunikationskanäle einbinden oder für die Vor-Ort-Bewerbung ausdrucken.

Und wie immer gilt: Sie können uns gerne kontaktieren, wenn Ihnen die Grafik gefällt, Sie aber einen anderen Text wünschen. Gerne gestalten wir die Grafiken passend für Ihr Unternehmen.

> Muttertagsgrafik auswählen und downloaden

Quadratisch

Passend für einen Instagram-Beitrag

Version_1_quadrat_DE

A4 Hochformat

Flyer zum Anbringen oder Auflegen bei Ihnen vor Ort

Version_2_A4_DE

Rechteckig 3:1

Ideal für Ihre E-Mail-Signatur

Version_3_31_DE

Rund oder rechteckig 4:3

Der Allrounder für eine E-Mail-Marketing-Kampagne, eine Muttertags-Grusskarte, Ihre Website, einen Facebook-Beitrag oder….

Version_1_rund_DE

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Bewerben Ihrer Muttertagsgeschenke.

Von Herzen gute Gesundheit
Ihr E-GUMA Team

Zeigen Sie Ihren Kunden, wie sie Ihr Unternehmen unterstützen können

Die aktuelle Lage ist für uns alle ungewohnt. Beständige Werte geben uns in dieser Zeit Hoffnung und Zuversicht. Wir sind uns sicher, dass Sie alle auf eine treue Stammkundschaft zählen dürfen. Überdies sind Sie im Besitz eines Onlineshops, welcher es Ihren Kunden ermöglicht, von zu Hause aus Gutscheine von Ihrem Unternehmen zu bestellen, direkt zu bezahlen und auszudrucken. Führen Sie diese beiden beständigen Werte zusammen. Erklären Sie Ihren Kunden, wie sie Ihren Betrieb unterstützen können. Erzählen Sie von Ihren Gutscheinen.

Kundendaten exportieren
Gut sichtbare Verlinkung des Onlineshops
Gutschein-Icons
Cover und Einleitungstext anpassen

Wenn Sie die aktuelle Situation mit einer Treueaktion als Dankeschön für Ihre Kunden verbinden möchten, empfehlen wir Ihnen die Funktion Promocode. Mit einer Promocode-Kampagne schenken Sie Ihren Kunden während einer bestimmten Angebotsdauer einen Spezialrabatt auf Ihre Gutscheine. In diesem Newsletter zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eine Promocode-Rabattaktion einrichten.

Promocode einrichten

Die Promocode-Funktion finden Sie im Marketing-Menü Ihres E-GUMA Gutscheinsystems. Mit Klick auf den Button Hinzufügen öffnet sich die Bearbeitungsmaske. Vergeben Sie Ihrer Aktion eine passende Bezeichnung.

Code

Definieren Sie einen für Ihre Aktion passenden Promocode, wie beispielsweise support-us. Diesen Promocode kommunizieren Sie später z.B. via Newsletter oder Social-Media-Kanäle an Ihre Kunden.

 

 

 

Rabatt, Gültigkeit, Bestellbetrag

Sie haben die Möglichkeit, den Rabatt in Prozent oder als fixen Betrag zu gewähren. Als Nächstes definieren Sie, von wann bis wann Sie die Rabattaktion lancieren möchten. Das Enddatum können Sie jederzeit anpassen.

 

 

 

 

 

Optional können Sie einen Mindestbestellbetrag sowie einen Höchstbestellbetrag für Wertgutscheine definieren.
> Erfahren Sie mehr

Kommunizieren

Erzählen Sie nun Ihren Kunden via Newsletter, Facebook, Instagram und Co. von Ihrer Treueaktion und geben Sie Ihren Rabatt-Promocode (in diesem Beispiel support-us) für die Eingabe im Onlineshop bekannt. Sie haben zudem die Möglichkeit, die von E-GUMA generierte Shop-URL mit Promocode (Beispiel URL) direkt in Ihre Kommunikationskanäle einzubinden. Beim Öffnen der URL wird der Promocode automatisch im Warenkorb gespeichert.
> Erfahren Sie mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

> Promocode erstellen – Schritt für Schritt

Postversand deaktivieren

Sie können auf Grund der aktuellen Situation den Postversand Ihrer Gutscheinbestellungen nicht mehr sicherstellen? Schreiben Sie uns eine Nachricht (support@e-guma.ch) – Wir deaktivieren die Versandart Post temporär in Ihrem Gutscheinshop.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen oder weitere Ideen haben, die Ihnen in der aktuellen Situation helfen könnten, zögern Sie bitte nicht, uns diese mitzuteilen. Wir sind bestrebt, Sie in dieser herausfordernden Zeit bestmöglich zu unterstützen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen gute Gesundheit.