Neue Funktion: Zahlungsart wechseln

Seit heute können Sie die Zahlungsart eines Gutscheins im Nachhinein anpassen. Diese Funktion steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie die entsprechende Berechtigung haben – mehr dazu weiter unten.

In dieser kurzen Anleitung möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie z.B. bei einem Gutschein, der auf Rechnung ausgestellt wurde, die Zahlungsart zu einem späteren Zeitpunkt auf Postkarte wechseln.

Gehen Sie zu den Gutscheininformationen des Gutscheins und klicken Sie bei Zahlungsart auf Bearbeiten.

Wählen Sie die neue Zahlungsart aus und geben Sie eine Bemerkung ein. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderung auszuführen.

Die neue Zahlungsart wird übernommen und anstellte der Rechnung können Sie die Quittung öffnen.

Die Änderung wird auch im Gutscheinprotokoll aufgezeichnet.

Buchen
In diesem Beispiel müssten Sie bei Ihnen im PMS (Fidelio, Protel usw.) die Zahlung buchen. Im Verkaufsreport von E-GUMA erscheint diese Zahlung auch.

Berechtigung
Die Zahlungsart können Sie ändern, wenn Sie das Recht „Gutscheine modifizieren (Zahlungsart ändern und Gutscheine verlängern)“ haben.

Zahlungsart unbekannt beim Ausstellen
Falls beim Ausstellen eines Gutscheins die Zahlungsart nicht bekannt ist, empfehlen wir Rechnung als Zahlungsart zu verwenden. Sobald der Gutschein vor Ort bezahlt wird, können Sie die korrekte Zahlungsart auswählen.

Bei Fragen zu dieser Funktion stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s