Neue Gutscheineinlösemaske im E-GUMA Backoffice

Mit Klick auf Gutscheine > Einlösen in Ihrem E-GUMA Gutscheinsystem werden Sie sehen, dass seit heute unsere Gutscheineinlösemaske in einem neuen Look erscheint!

neue-gutscheineinlosemaske

Gutscheine rückwirkend einlösen

Neu haben Sie die Möglichkeit, Gutscheine rückwirkend einzulösen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Supportartikel oder lehnen Sie sich zurück und schauen Sie sich unseren Kurzvideo dazu an.

 

Einlösebutton in der Gutscheinverwaltung entfernt

Im Zuge der neuen Einlösemaske haben wir den Einlösebutton in der Gutscheinverwaltung entfernt. Neu erscheinen in der Gutscheinverwaltung in der Spalte Aktion nur noch die Buttons Aktivieren und Versenden. Erfahren Sie in unserem Supportartikel wie Sie Gutscheine im Handumdrehen einlösen.

gutscheinverwaltung2

E-GUMA Voucher App – Update

Mit der Voucher App Gutscheine verkaufen und einlösen – einfach, sicher und blitzschnell.

voucherapp

In unserem Beitrag Die neue E-GUMA Voucher App haben wir Ihnen die neue App präsentiert. Heute freuen wir uns, Ihnen ein frischgebackenes Update der App vorzustellen.

Die E-GUMA Voucher App im Überblick

 

GUTSCHEINE EINLÖSEN UND VERKAUFEN

Mit der Voucher App können Sie Gutscheine verkaufen und einlösen. Bar- oder QR-Code scannen und bestätigen – schnell und ortsunabhängig. Die App steht sowohl für androidbasierte als auch iOS-basierte Endgeräte zur Verfügung.

In diesen Anleitungen wird Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie Gutscheine einlösen und verkaufen:

einloesen

 

NEU: EINLÖSE- UND VERKAUFSREPORT

Damit Sie jederzeit die Übersicht haben, welche Gutscheine Sie mit der App eingelöst und verkauft haben, verfügt die App über einen integrierten Einlöse- und Verkaufsreport.

Lesen Sie in den Supportartikeln, wie Sie die Reports einsehen können:

einloesereport

 

NEU: ABSCHLUSS ERSTELLEN

Erstellen Sie regelmässig einen Abschluss aller eingelösten und verkauften Gutscheine – so können Sie die Verkäufe und Einlösungen optimal mit Ihrer Kasse abgleichen.

Im Suppportartikel wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie einen Abschluss erstellen und wie Sie nachträglich Einlösungen stornieren.

abschluss

 

NEU: BENUTZERSTANDORT WECHSELN

Ihre Mitarbeitenden sollen von verschiedenen in E-GUMA hinterlegten Standorten flexibel Gutscheine einlösen können? Dann ist die Voucher App mit der neuen Funktion Benutzerstandort wechseln genau die richtige Einlösemöglichkeit für Ihren Betrieb.

standort_app

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der E-GUMA Voucher App!

Sehr gerne sind wir jederzeit für Sie da, sollten Fragen zu der App auftauchen.

Herzliche Grüsse
Ihr E-GUMA Team

Die neue E-GUMA Voucher App

Gutscheine einfach, sicher und blitzschnell einlösen und aktivieren.
Mit der E-GUMA Voucher App.

Mit der neuen E-GUMA Voucher App können Sie Ihre Gutscheine über das Smartphone oder Tablet auf Gültigkeit prüfen und einlösen. Aktivieren Sie auch die Depot-Gutscheine mit der Voucher App. Überall, jederzeit.

iphone

 

 

1, 2, 3 und der Gutschein ist eingelöst!

1. Scannen Sie den Bar- oder QR-Code

2. Betrag bestätigen oder Teilbetrag eingeben

3. Drücken Sie anschliessend auf „Einlösen“

Die E-GUMA Voucher App können Sie überall einsetzen, wo Sie Verbindung zum Internet haben.

 

 

 

 

 

Wie Sie die App installieren und verwenden, erfahren Sie auf unserer E-GUMA Support-Seite help.e-guma.ch:

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim blitzschnellen Einlösen und Aktivieren Ihrer Gutscheine!

Ihr E-GUMA Team

Einlösung stornieren

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass es in E-GUMA nun noch einfacher ist, Einlösungen rückgängig zu machen.

Auf der Gutscheindetailseite werden neu alle Einlösungen des Gutscheins aufgelistet. Sie können wählen, welche Einlösung Sie rückgängig machen wollen.

Nehmen wir für dieses Beispiel die Einlösung vom 07.11.2014. Mit einem Klick auf den Button Stornieren öffnet sich folgender Dialog:

Bestätigen Sie mit Ja. E-GUMA hat einen Stornierungseintrag mit minus 50 für das heutige Datum erstellt. Diese Stornierung sehen Sie im aktuellen Einlösereport.

Bei der Stornierung haben Sie neben der Option Normal (heute) die Option Rückwirkend zur Verfügung. Was ist der Unterschied? Bei Normal (heute) wird die Stornierung auf den aktuellen Tag datiert. Bei Rückwirkend wird das gleiche Datum wie bei der Einlösung verwendet.

Wir stornieren die Einlösung vom 20.10.2014 und wählen die Option Rückwirkend.

 

Sie sehen, der Eintrag wurde auf den 20.10.2014 datiert und somit ist dieser Minus-Eintrag im gleichen Einlösereport wie die Einlösung selbst.

Liegt die Einlösung nicht im aktuellen Monat (wie im letzten Beispiel), wird automatisch das Gutscheinarchiv bei der Stornierung angepasst. In diesem Beispiel wird das Oktoberarchiv um 150 erhöht.

Im Dialog finden Sie eine Verlinkung zu weiteren Informationen.

 

Freundliche Grüsse,
Ihr E-GUMA Team

Gutschein-PDF bei einer Bestellung mit mehreren Gutscheinen – klareres Handling

Wenn Sie bisher das Gutschein-PDF bei einer Bestellung mit mehreren Gutscheinen öffneten, wurden alle Gutscheine im PDF angezeigt.

gs-button

Damit für Sie das Handling einfacher und klarer wird, haben wir diese Funktion überarbeitet. Ab jetzt ist immer nur der Gutschein, den Sie in der Gutscheinverwaltung ausgewählt haben, im PDF enthalten.

Dasselbe gilt bei der Teileinlösung eines Wertgutscheins. Wenn Sie den Gutschein erneut drucken möchten, wird auch hier in jedem Fall nur ein Gutschein im PDF angezeigt.

Teileinlösung

Titel und Beschreibung eines Gutscheins bearbeiten

Seit heute können Sie den Titel und die Beschreibung eines Gutscheins nachträglich bearbeiten. Diese Möglichkeit gab es bis dato nur bei individuellen Gutscheinen.

1. Wählen Sie in der Gutscheinverwaltung den gewünschten Gutschein an.

Verwaltung

2.  Klicken Sie auf „Bearbeiten“

Bearbeiten

3. Nehmen Sie Ihre Anpassung vor und klicken Sie anschliessend auf „Speichern“. Das Gutschein-PDF wird automatisch neu erstellt.

Speichern

4. Gutschein herunterladen

Download

Online Karten-Bestellungen direkt in E-GUMA löschen

Eine neue Funktion vereinfacht den Einsatz von E-GUMA im Alltag. Bestimmt ist Ihnen aufgefallen, dass Sie Gutscheine, die online per Kredit- oder Postfinance-Karte bezahlt wurden bisher nicht ohne Support löschen konnten. Hinzu kommt: die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgte stets mittels manueller Banküberweisung.

Unser Ziel ist es, E-GUMA laufend zu vereinfachen und noch benutzerfreundlicher zu machen. Das neuste Update der letzten Woche schafft nun erwähntem Problem Abhilfe. Sie können ab sofort auch Gutscheine, die online per Kredit- und Postfinance-Karte bezahlt wurden direkt über die Gutscheinverwaltung löschen. Durch die Löschung wird automatisch der Kaufpreis der Kreditkarte oder Postfinance-Karte des Käufers gutgeschrieben. Es braucht also keine weiteren Schritte zur Rückerstattung mehr:

loeschen

Sie können sowohl einen einzelnen Gutschein wie auch eine gesamte Bestellung (bei mehreren Gutscheinen) löschen. Für eine Löschung müssen Sie im folgenden Dialogfeld einen Grund eintragen. Sie werden auch auf die automatisch ausgelöste Rückerstattung hingewiesen:

hinweis

Denken Sie daran, Bestellungen die Vorort getätigt wurden, müssen Sie nach der Löschung in E-GUMA wie gehabt über ihr Kartenterminal (Kreditkarte) oder Banküberweisung (EC) rückerstatten.

Wir freuen uns, wenn Ihne diese Funktion den Einsatz von E-GUMA weiter erleichtert und helfen gerne, falls es Probleme oder Fragen gibt.

Herzliche Grüsse
Ihr E-GUMA Team

Neue Funktion: Zahlungsart wechseln

Seit heute können Sie die Zahlungsart eines Gutscheins im Nachhinein anpassen. Diese Funktion steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie die entsprechende Berechtigung haben – mehr dazu weiter unten.

In dieser kurzen Anleitung möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie z.B. bei einem Gutschein, der auf Rechnung ausgestellt wurde, die Zahlungsart zu einem späteren Zeitpunkt auf Postkarte wechseln.

Gehen Sie zu den Gutscheininformationen des Gutscheins und klicken Sie bei Zahlungsart auf Bearbeiten.

Wählen Sie die neue Zahlungsart aus und geben Sie eine Bemerkung ein. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderung auszuführen.

Die neue Zahlungsart wird übernommen und anstellte der Rechnung können Sie die Quittung öffnen.

Die Änderung wird auch im Gutscheinprotokoll aufgezeichnet.

Buchen
In diesem Beispiel müssten Sie bei Ihnen im PMS (Fidelio, Protel usw.) die Zahlung buchen. Im Verkaufsreport von E-GUMA erscheint diese Zahlung auch.

Berechtigung
Die Zahlungsart können Sie ändern, wenn Sie das Recht „Gutscheine modifizieren (Zahlungsart ändern und Gutscheine verlängern)“ haben.

Zahlungsart unbekannt beim Ausstellen
Falls beim Ausstellen eines Gutscheins die Zahlungsart nicht bekannt ist, empfehlen wir Rechnung als Zahlungsart zu verwenden. Sobald der Gutschein vor Ort bezahlt wird, können Sie die korrekte Zahlungsart auswählen.

Bei Fragen zu dieser Funktion stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.